Edit Diskussion History Attachments

Meinung/Veranstalten/Tao Des Larp/Zusammenfassung

Tao des LARP: Zusammenfassung

Einleitung

Das erste Tao: Die Einladung

  • Schreibe eine Einladung mit allen relevanten Informationen.

Das zweite Tao: Die Motivation

  • Schaffe eine gemeinsame Motivation für die Charaktere deiner Spieler diesen Con zu besuchen

Das dritte Tao: Die Auswahl der Spieler

  • Wähle die Spieler passend zu deinem Conkonzept aus

Das vierte Tao: Das Eingehen auf die angemeldeten Spieler

  • Geh auf deine angemeldeten Spieler ein.

Das fünfte Tao: Die Beschäftigung für alle Spieler

  • Sorgt dafür, dass alle Spieler Möglichkeiten zum Spielen haben.

  • Plane möglichst viel zusammenhängende und nicht zusammenhängende Plots ein.
  • Plane andere Ambiente-Beschäftigungsmöglichkeiten (Bader, Händler, Taverne ...)

Das sechste Tao: Plots und Improvisation

  • Halte die Plots so einfach, das die Spieler die Gedanken dahinter nachvollziehen können

  • Verteile alle wesentlichen Informationen mehrfach, auch über verschiedene Medien.
  • Halte wichtige (entscheidende) Gegenstände mehrfach bereit
  • Kreative Spieleraktionen und -lösungen niemals zu Gunsten des Plotbuches abwürgen.
  • Biete immer Möglichkeiten im Plot weiter zu kommen, neue Informationen zu sammeln.
  • Es sollte immer relativ klar sein, was als nächstes zu tun ist.
  • Biete Spielmöglichkeiten für alle verschiedenen Klassen.

Das siebente Tao: Das Drumherum

  • Suche eine passende (gute) Location.

  • Sorge für gutes Essen.
  • Sorge für zueinander passende Spieler.
  • Sorge für ein zum Konzept passendes Ambiente
  • Sorge für vernünftige Sanitärausstattung

Weitere Empfehlungen

  • Niemals gute Spieleraktionen abbrechen - Der Spieler hat immer Recht
  • Sorge für ein ausgeglichenes Spieler-NSC Verhältnis.
  • Versuche möglichst alles darzustellen - versuche mit möglichst wenig "du stellst dir vor..." auszukommen.
  • Keine größeren Nachtkämpfe
  • Plane die Endschlacht™ rechtzeitig im Hellen oder verschiebe sie auf Sonntag
  • Versuche die Wartezeiten für Spieler und NSC durch gute Planung zu minimieren bzw. warte nicht bis Spieler Ziel XY erreichen sondern lasst Dinge zum geplanten Zeitpunkt passieren - auch wenn die Spieler gerade essen...
  • Gehe Verantwortungsbewusst mit deiner Location um.
  • Sorge gut für deine NSC

Anmerkung

Der ursprüngliche Text basiert auf dem "Tao of backup", deshalb auch die "humoristische" Wendung in Regel sieben. Im Original wird dort eine Software beworben.

Außerdem basiert dies, auf einer Diskussion vom Stuttgarter Stammtisch. Die Originalmeinung wird in den Regel eins bis sechs dargestellt, Regel sieben basiert auf der der Meinung eines anderen Diskussionsteilnehmers, der die Auffassung vertrat: Lade dir gute Freunde, auf eine gute Location, ein und biete ihnen gutes Essen - sicherlich richtig aber vermutliche nicht die einzige Art Cons zu veranstalten.

Ursprünglicher Text von Michael Streng
Förderverein für mittelalterliches Laienschauspiel e.V.
(Dworken 1, Das große Manöver, Die große Turney)

Mit Unterstützung von TobiasSeybold und Hannes Gnad

Mit Genehmigung des Autors in das LarpWiki übernommen von RalfHüls.


Siebtes Tao | Einleitung