Edit Diskussion History Attachments

Meinung/Veranstalten/Tao Des Larp/Das 5. Tao

Das fünfte Tao: Die Beschäftigung für alle Spieler

  • Sorgt dafür, dass alle Spieler Möglichkeiten zum Spielen haben.

  • Plane möglichst viel zusammenhängende und nicht zusammenhängende Plots ein.

  • Plane andere Ambiente-Beschäftigungsmöglichkeiten (Bader, Händler, Taverne ...)

Der Schüler sagte: Gut, dann ist meine Veranstaltung ja jetzt gut vorbereitet. Dann kümmere ich mich jetzt darum, dass ich Plot für meine Freunde habe, welche auf den Con kommen, die anderen Spieler können ja die Ausstattung, die ich dafür brauche, bezahlen, und schauen, was sie machen. Können ja Charakterspiel oder so betreiben - schließlich ist jeder selber für sein Spiel verantwortlich

Der Meister sagte resigniert:

Langwährend sind Himmel und Erde. Nie sich selbst lebend, erfüllen sie die untergründigen Ordnungen. Das ist der Grund ihrer Unvergänglichkeit. So kennt auch der Weise keinen Eigenwillen: Er fragt nicht nach sich und kommt doch zu sich. Er achtet seiner selbst nicht und sein Selbst vollendet sich. Muss es nicht so sein, dass dem Selbstlosen allein Erfüllung wird? So schaut, dass ihr allen Spielern die Möglichkeit gebt sich am Spiel zu beteiligen oder sich zu beschäftigen. So versuchet mehrere verschiedene Aufgaben anzubieten, so dass mehrere Gruppen gleichzeitig Aufgaben lösen können. Habt ihr Aufgaben für eine bestimmte Charakterklasse, von welcher andere ausgeschlossen sind, so versucht parallel andere Dinge für die anderen Klassen anzubieten. Betreibt keinen hohen Aufwand für Dinge, die nur von wenigen Spielern (gleichzeitig) benutzt werden können. Sollte es Sachen geben die nur von wenigen Spielern benutzt werden können, bietet Alternativen für diejenigen Spieler, die da nicht dabei sind.

Der Schüler sprach: Meister, sicher habt ihr Recht, aber so viel Aufwand für Leute, die ich gar nicht kenne? Ich mach das erst mal für meine Freunde ...

Der Meister sagte nichts.

Auf dem Con des Schülers wurde mit den ganzen Coneinnahmen ein toller Dungeon gebaut. Alle NSC wurden gebraucht, um den Dungeon zu betreiben. Der Schüler manipulierte den Plot so, dass nur seine Freunde den Dungeon betreten konnten. Alle anderen Spieler schauten dabei zu - es war ja nichts anderes geplant. Die Spieler sahen wozu ihr Conbeitrag benutzt wurde und wollten nun ihren Conbeitrag zurück und frühzeitig abreisen - der Schüler schaute verständnislos.


Viertes Tao|Sechstes Tao

Einleitung