Edit Diskussion History Attachments

Genres/Fantasy

Fantasy-Larp

Fantasy-Larp ist vielfältig, meist dreht es sich aber um die klassischen Konstellationen mit Drachen, Rittern, Elfen, Orks und Magie um hier mal ein Klischee zu nennen. Vermutlich die verbreitetste Form des Liverollenspiels.

Der "Standard" ist dabei im Grunde ein Cross-Over unterschiedlichster Fantasy-Stile. Eben ein wildes Durcheinander. Dieses klassische Larp-Genre reicht von klassischer heroischer Fantasy oder strikten Mittelerde-Veranstaltungen über humoristische Anlehnungen an Asprin oder Pratchett bis zu nahezu historisch korrektem Live-Rollenspiel. Meist begegnet man auf ein und demselben Spiel einem Mischmasch aus sämtlichen Fantasy-Büchern, Filmen und Genres plus diversen historischen Elementen und einem Hauch Science-Fiction. Da treffen Wikinger auf Orks, Drow auf Noldor, Piraten auf Panzerfahrer. Es gibt eben mittelalterliche Fantasy, es gibt HdR, es gibt SciFi-angehauchte Fantasy, es gibt die Elfquest Comics. Wenn man kleinlich ist, so ist jedes Larp-Land im Grunde eine Welt für sich. (LarpKampagnen wie die "Mittellande" können daran meist wenig ändern.)

Die Landschaft in diesem Bereich ist sehr zersplittert, es gibt Hunderte verschiedene Spielleitungen, Spielergruppen und bespielte Reiche. Meist unterscheiden sich das Magieniveau und die Interpretation mittelalterlicher oder literarischer Vorbilder. Während mancherorts Drachen, Feuerbälle, Untote & Dämonen zum Alltag gehören, ist anderenorts womöglich die Haartracht der markgräflichen Schwester wichtiger ...

Sofern man sich für dieses LarpGenre interessiert, sollte man keine Probleme haben, irgendwo ein passendes Reich oder eine entsprechende Spielergruppe zu finden.

Im LarpWiki findet sich wenig, was ausdrücklich für dieses Genre spezifisch wäre, da es das verbreitetste und vermutlich älteste LARP-Genre sein dürfte. Sehr viele Seiten im LarpWiki (und anderswo im Netz) nehmen Bezug auf FantasyLarp, ohne daß das ausdrücklich erwähnt wird. Auch wenn dies Vertreter anderer Genres gelegentlich ärgert, kann man davon ausgehen, daß häufig FantasyLarp gemeint ist, wenn von "LARP" die Rede ist.

Siehe hierzu:

Spezialitäten/Subgenres

  • Warhammer

  • Genres/AntikeCharaktere

  • Keshiki bespielt die Welt der 'Legend of the Five Rings' PnP-Spiele. Feudalistisches Japan des Shogunat mit low-fantasy Elementen. Magie und Glaube sind stark mit der Welt der Ahnen (Kami) und Geister verbunden. (LutzBehnke)

  • Beleriand-Lives (toterLink) sind, wie der Name schon sagt, in Tolkiens Silmarillion-Welt angesiedelt. Gespielt wird dabei nur innerhalb der Handlung des Buches, es gibt also keine welterschütternden Szenarien, die das Rahmenthema total durcheinanderwirbeln. Magie ist recht eingeschränkt, wir legen viel Wert auf die Spielatmosphäre und eine stimmige Handlung. Nur zu empfehlen für Fans von Tolkiens Büchern ;-) (LadyGodiva)

  • Sagala Traumzeit Sagala Traumzeit ist das Fantasy Larpsystem aus der Sagala Larpschmiede und spielt auf der Insel der Träume in der frühen Antike unserer Welt. Es gibt in diesem System einige Sonderregeln für z.B. "arkane Krieger" oder "Traumlinge". Das Sagala Traumzeit System ist aber mit fast jedem anderen Mittelalter Fantasy Larp System kompatibel, weil die Regeln besagen, dass man von der Insel der Träume über verschiedene Wege in fast jede gleichartige Dimension reisen kann und umgekehrt. Hierzu gibt es im Regelwerk von Sagala sehr einfache Charakterkonvertierungsregeln.

  • Sirupminenstraßen-Saga: Eine erfolgreiche Umsetzung der Scheibenwelt.


zurück zu LarpGenres


Kategorie/Genre