Edit Diskussion History Attachments

MidnightDance

Midnight Dance (!MD)

MD bietet interessierten Spielern seit 1993 durchgängig Vampire Live Rollenspiel in Berlin an und ist damit wohl Deutschlands älteste durchgängige Vampire Live Runde.

Midnight Dance begann das Vampire Live Spiel mit Vampire: Die Maskerade, dem Vorläufer von Vampire: Requiem. Die Maskerade-Chronik "Das Netz der Lüge" lief durchgängig von 1993 bis zum Abschluss ihres damaligen Hintergrundplots 2005. Ein Gedenkstein für das Netz der Lüge, aus dem im Laufe der Jahre die Maskerade-"Spin Offs" Divide et Impera (DeI) (ToterLink, 2011-11-03) (1998), Gradus in Obscuritatem GiO (2001), Vampire in Berlin (ViB) (2005, tot) und zuletzt Erben der Nacht (EdM) (2007, tot) als "offizieller Nachfolger" hervorgingen, befindet sich HIER.

Mit dem Erscheinen des Requiem-Spiels hat Midnight Dance sofort eine zunächst parallel zum Maskerade-Spiel stattfindende Requiem-Chronik unter dem Namen "Der Danse Macabre" ins (Un-)Leben gerufen. Im Laufe der Monate wurden die Aktivitäten von MD schrittweise immer mehr zugunsten der Requiem-Runde verlagert, bis MD 2007 endgültig den Schritt von Maskerade Live zu Requiem Live machte. Diese Requiem Live Runde wurde 2011 abgeschlossen, die verbliebenen Plotstränge werden seitdem durch den "offiziellen Nachfolger" Danse Macabre (DM) (2011) und die neue Potsdamer Runde Pakt der Asche (PdA) (2011) fortgeführt.


http://midnightdance.mordor.ch/jpgs/ttl-global.jpg

Im Oktober 2011 kündigt Midnight Dance an, ab 2012 das Netz der Lüge (und somit die frühere Maskerade LARP Chronik) fortzuführen. Website und Forum befinden sich im Aufbau. Eine Facebook-Gruppe "Das Netz der Lüge" besteht bereits.


Orga-Team

Orgas von MD sind derzeit:

  • AAS – Erzähler


Die Geschichte der Spielrunde

Alle Infos zur Geschichte von Midnight Dance findest du direkt HIER


Kategorie/Vampire