Edit Diskussion History Attachments

AndreasSchroth

Grüezi zusammen,

hier wie gewünscht ein paar facts zu mir.

Ich spiele Rollenspiel seit 1984 und habe -ganz klassisch- mit DSA angefangen.

Mittlerweile habe ich eine nette Breite von Rollenspielen durch. In etwa in der Reihenfolge, in der ich sie heute mag und spiele, sind es:

Aktiv:

  1. Vampire: Requiem (Live) Link

  2. Vampire: Maskerade (Live) Link

  3. Shadowrun (P&P) Link

  4. Traveller (P&P) Link

  5. Battlelords of the 23rd Century (P&P) Link

  6. Cyberpunk 2020 (P&P) Link

  7. Pathfinder (P&P) Link

Gelegentlich aktiv:

  1. Star Wars (P&P, d6)

Derzeit nicht aktiv:

  1. DSA (P&P, Spielstil "Dreckiges Aventurien"/"Blut und Eisen")

  2. MechWarrior (P&P)

  3. Wild West LARP Link

  4. d6 Space (P&P, Eigenes Setting)

  5. d6 Fantasy (P&P, freies Renaissance/Steam/Gothic-Horror Setting)

  6. Sturmbringer (P&P, d100)

  7. In Nomine (P&P)

  8. Fantasy LARP (Mittellande, früher Raven-Serie ("Dicke Beulen Paul"))
  9. Cyberpunk LARP (Projekt Razordance)
  10. Paranoia (P&P)

... und Dutzende anderer Systeme, die man halt mal ausprobiert hat.

LARP mache ich seit 1993, und angefangen habe ich in jenem Jahr mit Vampire (Maskerade) Live.

Erst 1994/95 kamen dann auch Fantasy LARP Erfahrungen dazu, bei denen habe ich aber ein gewisses Problem mit den "Halbelfen-Kämpfer-Magier-Heiler-Drachentöter-Klerikern" und dem Konzept "Ich bin ein Held", deswegen spiele ich dort meist NSCs oder wenn SCs, dann "stinknormale Leute die versuchen zu überleben und dabei etwas Geld zu machen, weil sie zu faul sind das Handwerk ihres Vaters zu lernen" (gerne also immer Rekruten der Burgwache (Vorsicht! Hochgradig bestechlich)), Kleinkriminelle ("Möchtest du ein Heilkraut kaufen" (Unkraut)), Betrüger, Söldner etc.)

"Aktueller" Fantasy-LARP-SCs ist "Karik", ein mit breitem saarländisch schwätzender Ex-Köhlersohn, der ein Schwert hat und zu überleben weiß (nuff said), mein Lieblings-NSC ist und bleibt der Räuberhauptmann "Dicke-Beulen-Paul" (4x eingekerkert, 4x ausgebrochen, 0x hingerichtet *grins*). Mein letztes Fantasy-LARP war aber -öhm- 1999 oder so.

Beim WildWestLive spiele ich Jamie Moore, einen Soldaten der Nordstaaten in Pahoca (www.wildwestlive.de), aber auch Wild West spiele ich eher sporadisch.

Im realen Leben arbeite ich in der Werbung, mein weiteres größeres Hobby siehe HIER

Seeya!

AAS


Kategorie/Homepage