Edit Diskussion History Attachments

MagierAkademien

Magier-Akademien

Eine Liste bespielter Magier-Akademien, -Gilden, -Gruppen usw..

  • Academia Cantus Harmonae zu Tharemis aus Condra (auch ACHT genannt): Elementarmagische Akademie aus Condra, die der Sechs-Elemente Theorie anhängt. Elementarismus grob an Earthdawn angelehnt. Eher Praktisch als Theoretisch orientiert. Aufnahmeprüfungen, Einteilung in eines der sechs (den Elementen zugeordneten) Häuser, Questen usw. werden Live ausgespielt. Einzugsgebiet: Nord-Eifel, Aachen, Monschau, Niedeggen-Schmidt

    http://www.condra.de

  • Academia Clavis Mundi Grenzbrueckensis: Hintergrundakademie für Spieler und Kampagnen aus Grenzbrueck. Wichtige Ereignisse werden live oder per Forenrollenspiel ausgespielt. Einzugsgebiet: Siegburg, Hennef und Umgebung.

    http://www.grenzbrueck.de

  • Academia rei Praeheliotica - Universität zu Idyllie, Tlamana: Aktiv bespielte Universität in Heligonia. Exkursionen, Forschungen, aber auch teilweise der Lehrbetrieb werden live und/oder per Mailspiel ausgespielt. Besonders hervorzuheben ist die umfangreiche, online einsehbare Bibliothek.

    http://www.uni-tlamana.de

  • Akadaemi Tinga:

    Magierakademie im Städtchen Tingen in Tikon Orientierung: kompliziert akademisch. Sehr TerryPratchett, inklusive sich streitenden Adeptenverbindungen, intrigierenden Magiern um Forschungsgelder, etc. Bisher viermal (Brand, Wiedereröffnung, Schulbetrieb, Prüfungen) bespielt

  • Akademia Auria:

    http://www.vangor.de/hogwarts/auria.html

  • Akademi zu Ayd´Owl aus Engonien: Akademie aus dem Landeshintergrund. Wurde mit 2 Cons bis jetzt bespielt, ansonsten Forenrollenspiel und Landeshintergrund. Einzugsgebiet: Köln und Umgebung.

    http://www.engonien.de

  • Königliche Akademie der arkanen Künste zu Galladoorn:

    Aktiv bespielte Magierakademie im Königreich Galladoorn (MittellandeKampagne) Orientierung: weiss bis grau 8 Fakultäten: Analyse & Contramagie, Elementaristik, Theoretische Magie, Alltagsmagie, Transmutationsmagie, Alchemie, Extrasphärische Magie, Offensivmagie Der Lehrbetrieb wird teilweise mit Vorlesungen für die Schüler sowie kleineren Akademiecons usw. aktiv ausgespielt Ein Großteil der Mitglieder stammt aus dem Rhein-Main Gebiet http://www.drachenreiter.de/galladoorn/magierakademie

  • Das Konzil der Elementaren Gewalten zu Camegon | Die Magiergilde Mythodeas: Akademie magischer Künste mit Orientierung an der Welt des Schwarzen Auges, bespielt das Land Telumedor Wird aktiv über Foren und auf Cons bespielt Schwerpunkt ist die aventurische Elementaristik, zudem gibt es mehrere Fachbereiche, die sich mit den unterschiedlichen Merkmalen der Magie beschäftigen Unterricht wird über Foren und auf Cons aktiv ausgespielt, auch Nichtmitgliedern ist es erlaubt, am Unterricht teilzunehmen Die meisten der mittlerweile 20 Mitglieder kommen aus Norddeutschland (Bremen, Hamburg, Niedersachsen) Auf dem Conquest of Mythodea zudem die Magiergilde der freien Städte.

    http://www.magier-gilde.de für mehr Informationen.

  • Mondschwingengilde zu Bretonien: Unterteilt in drei Fakultäten Das Arkanum: Magie jeglicher Coleur Alchemie: Alchemie, Kräuterkunde, usw... Allgemein: Lesen/Schreiben für das Volk, Heilung, Kampf, ... Zur Zeit leider nicht mehr viele bespielte Charaktere OT-Einzugsgebiet: v.A. Berlin und Umgebung. http://www.msg-verein.de

  • Ravernische Akademie zu Neonis: Gehört zum Hintergrund der Larp-Gruppe "Die Kinder Garions" und wird momentan durch eine reisende Forschungsgruppe dargestellt. OT sind wir in Velbert und Paderborn (NRW) angesiedelt. Wir suchen noch Mitglieder, Larp-Neulinge werden besonders gerne aufgenommen. Weitere Infos zur Gruppe, zur Akademie und zum Land: http://kindergarions.forumprofi.de/index.php

  • Skola Magica Duopontia: Akademie in der wenzingarischen Stadt Zweibrücken. Da früher zu Lork gehörend, ist die Herangehensweise an die Magie etwas weniger einschränkend als im Rest Wenzingens (hier werden wirklich alle Fachrichtungen gelehrt). Regelmässige "Wandertags-Larpies", Schülergruppen als Gäste an anderen Akademien. Einzugsgebiet: Rhein-Main Gebiet

    http://www.wenzingen.de/smf (Forum)

  • Die Silbermondgilde: Aktiv bespielte Akademie, zu der die "Preis der Macht"-Cons ausgerichtet werden

    http://www.silbermondgilde.de

  • Akademie der magischen Hand zu Lorit:

    Im Jahr 2013 gegründete Magierakademie, die dem Land Lorit verpflichtet ist. Während die Akademieleitung in Händen der Lorit-SL liegt, sind die SCs als reisende MagierInnen unterwegs. http://www.lorit.org

  • Allumfassendes Magiersymposium für Forschung, Bildung und Erhaltun außergewöhnlicher Zauberei sowie konstruktiver und destruktiver Wisenschaftn: Magierakademie, die auch profane Wissenschaften betreibt und ein kleines Land namens Moosbach als Hintergrund hat. Sehr Pratchett-Lastig, die Vorbilder sind die UU sowie die Akademie von Steinsberg. OT-Einzugsgebiet der Magierschule ist Baden-Württemberg. Der Rest des Hintergrundes wird vor allem in Thüringen besielt.

    http://motte.iphpbb3.com/ (Forum)

Andere Übersichten

BitteErgänzen

Zurück zu CharakterTippsMagier Zurück zu LarpMagie


Kategorie/Magie