Edit Diskussion History Attachments

LarpTanz

Tanzen im Larp

Nachdem das Thema Tanzen schon im Larp-Liederarchiv, der Nebellegenden Tanzseite und einigen anderen Seiten gut dokumentiert ist, sollte man bei Interesse am besten erst mal dort vorbeischauen--TobiasSeybold

(Version: Update Links 2017)

Tanztreffs und -trainings

  • AACHEN: "Saltatio Aachen e.V." Tanztraining. Wöchentliches Training immer Freitags. Dabei im zweiwöchigen Wechsel historisches Tanztraining und Technik-Training. Infos unter http://www.saltatio-aachen.de

  • BERLIN: Tanztraining montags und mittwochs im Sprengelhaus, dazu ein Tanzbuch. Schwerpunkt Renaissance und Barock. Infos unter http://ohher.de/Tanz.htm

  • DORTMUND: Tanztraining der Thule-Orga. Monatlich am 2. Mittwoch des Monats. Kontakt: Sylvana_floete[at]yahoo.de
  • FULDA: Rondo Rone: neue Teilnehmer sind jederzeit herzlich Willkommen Weitere Infos hier

  • HAMBURG: HamburgTanzt, Tanztraining für historische Tänze, jeden zweiten Donnerstag im Monat

  • HANNOVER: Hands Six - Hannover tanzt historisch. Jeden 1. und 3. Dienstag und jeden 2. und 4. Montag von 19:00 bis 22:00 Uhr im Stadtteiltreff Sahlkamp, Elmstraße 15, 30657 Hannover, Raum 7. Anfänger können jeweils am 4. Montag im Monat einsteigen. Wer schon Erfahrung mit historischen Tänzen hat, kann jederzeit einsteigen, wir freuen uns auf Euch. Kontakt: über https://www.facebook.com/groups/205749626230498/ oder http://www.hands-six.de

  • KÖLN: Playfords Erben - Das Training findet jeweils am zweiten und am vierten Dienstag eines Monats in den Räumlichkeiten des Naturfreundehauses "Köln-Kalk" jeweils ab 19 Uhr bis ca. 22 Uhr statt. Weitere Infos http://playfords-erben.de

  • KÖLN II: Engonien Tanztraining. Das Training findet immer am 3. Dienstag im Monat in Köln-Ehrenfeld statt. Weitere Infos http://larpverein.de/website/termine-veranstaltungen/mittelaltertanz/

  • MÜNCHEN: Mittelalter-Tanztraining des Isengau Shire. Für Hobbyisten, Reenacter, LARPer und andere an Tänzen vergangener Epochen Interessierte. 14tägig donnerstags. Kontakt: michael.reiger[at]gmx.de
  • OSNABRÜCK: Historischer Tanz Osnabrück. Jeden Montag 20 - 22 Uhr. Studentische Initiative, offen für alle Interessenten (auch nicht-Studenten). Infos unter http://www.facebook.com/groups/HistorischerTanz

  • REGENSBURG: Tanztreff Regensburg - jeden ersten und dritten Mittwoch im Monat, von 19.30 bis etwa 22 Uhr im Mehrgenerationenhaus (Regensburger Straße 20, gleich neben dem Rathaus) in Maxhütte-Haidhof Infos und Kontakt

  • STUTTGART: Tanztraining des Nebellegenden e.V. - Einmal im Monat Sonntags, Weitere Infos: http://www.nebel-tanz.de

  • TRIER: Tanztraining für Larp- und Mittelaltertänze. 14tägig dienstags (ungerade Woche), Kontakt: Dunjafuxfell[at]gmx.de

* weitere Trainings und Veranstaltungen deutschlandweit finden sich hier: https://mr-tanz.jimdo.com/

BitteErgänzen

Literaturtips zum Thema

  • The English Dancing Master:
    • Or, Plaine and Easie Rules for the Dancing of Country Dances, With the Tune to Each Dance
    • John Playford, Hugh Mellor, Leslie Bridgewater:
    • Princeton Book Company Publishers:
    • ISBN 0903102803:

  • Courtly Dance of the Renaissance :
    • A New Translation and Edition of the Nobilta Di Dame (1600)
  • Medieval and Renaissance Dances for Recorders, Dancers, and Hand Drums:
  • Renaissance Dances:
    • For Dancers Young and Old, with CD
  • HOW TO DANCE THROUGH TIME Vol. III.:
    • The Majesty of Renaissance Dance
  • Elizabethan Jig:
  • Medieval Instrumental Dances:
    • (Music, Scholarship and Performance)
  • The Eloquent Body:
    • Dance and Humanist Culture in Fifteenth-Century Italy
  • Renaissance and Cavalier Dance, English Country Dances:
  • Höfische Französische Tänze der Renaissance.:
  • Tanzen und Springen :
    • Zwölf historische Tänze aus Renaissance und Barock für Kinder ab 12 Jahren (vereinfachte Choreographien)
  • Tanz und Tanzen:
    • vom Mittelalter bis zur Renaissance


Kategorie/Musik


Kategorie/Musik