Edit Diskussion History Attachments

HannoverTanzt

Hands six - Hannover tanzt historisch

gewachsen aus HannoverTanzt und dem Hochschulsportkurs historischer Tanz ist eine Gruppe diverser Larper und Nichtlarper aus dem Großraum Hannover, die Spaß am Tanzen haben und sich seit Anfang 2007 treffen. Der Verein „Hands six“ befasst sich mit der europäischen Tanzkunst des 15. bis 19. Jahrhunderts. Dazu gehören sowohl höfische Tänze als auch Tänze des Bürgertums, die wir nach schriftlich überlieferten Zeugnissen tanzen. Zusätzlich befinden sich in unserem Repertoire neue Choreographien im historischen Stil.

Unser Training findet einmal die Woche statt. Anders als bei üblichen Tanzkursen könnt ihr allein, zu zweit oder in Grüppchen vorbeischauen und gleich mittanzen. Jeder der Lust hat, ist eingeladen mit zu tanzen. Vorkenntnisse sind nicht notwendig. Die Tänzerschaft setzt sich nicht nur aus Paaren zusammen, ihr müsst euch also nicht unbedingt eine/n eigene/n Partner/in mitbringen :) Anfänger können jeweils am 4. Montag im Monat einsteigen, sind aber auch an allen anderen Tagen willkommen. Wer schon Erfahrung mit historischen Tänzen hat, kann jederzeit einsteigen

Wir tanzen von 19:00 bis 21:00 Uhr und zwar jeden Montag.

im:Schwesternhaus in der Kapelle, Schwesternhausstr.10, 30173 Hannover,

Erreichen könnt ihr uns, indem ihr mit der Stadtbahnlinie 4,5,6 oder 11 bis zur Haltestelle Barunschweiger Platz fahrt und von dort aus 5 Minuten zu Fuß geht. Parkmöglichkeiten sind ebenfalls vorhanden.

Bringt euch bitte ausreichend Getränke mit!

Kostenpunkt zur Deckung der Raummiete: 2,50 Euro pro Person.

Weitere Infos auf Facebook, unter: https://www.facebook.com/groups/205749626230498/ Wenn ihr Interesse habt, dann meldet euch doch bitte dort an.

Viele unserer Tänze findet ihr im Larp-Tanzbuch von Tobias Seybold

weitere Links findet ihr hier : LarpTanz


Kategorie/Keine


Kategorie/Keine