Edit Diskussion History Attachments

Humor/VerboteneSpielinhalte

Zurück zu: Humor


Verbotene Spielinhalte

Wenn jemand in einem Larp-Forum eine kontroverse Meinung über schöne und weniger schöne Dinge im Larp äußert, findet sich oftmals jemand, der anderer Meinung ist und protestiert, daß man ihm sein Rollenspiel verbieten wolle. Da es aber trivialerweise unmöglich ist, durch eine einseitige Meinungsäußerung eines Einzelnen in einem Forum ein allgemeingültiges Verbot für die ganze Larp-Szene zu erlassen, haben immer mal wieder Leute aus ironischer Überzeichnung genau solche Verbote erlassen. Mittlerweile wird dieser Witz aber vielfach als abgenutzt empfunden.

Die folgenden Spielinhalte sind demnach für die gesamte bundesdeutsche Larp-Szene verboten:

  • Alle Arten von Schußwaffen (Verboten von RalfHüls im leider mittlerweile abgeschalteten Larpinfo-Forum, ca. 2001)

  • Zwerge, falls der Spieler eine Körpergröße über 165cm aufweist (Verboten durch HeinzKreienbaum und RalfHüls am 20.06.2006 im LarpForum)

  • Jedwede Arten von Elfen (Verboten von Egberth am 17.07.2006 im LarpForum)

  • Weibliche Ritter (Verboten von HeinzKreienbaum am 17.07.2006 im LarpForum)

  • Spaß generell(Verboten ca. 2000).

  • Klischee-Schotten & Magier in Pannesamt (Verboten von Terandir am 07.08.2006 im LarpForum)

  • Kettenbikinis (Verboten von HeinzKreienbaum am 24.08.2006 im LarpForum)

  • unsachgemäßen Gebrauch der lateinischen Sprache und das Resultieren von Fehlern daraus (Verboten von PatrickC am 28.08.06 im Mythodea-Forum). Stichwort: "Viva Elementi".

  • Adlige ohne Besitzurkunde für Ländereien und Stammbaum (Verboten von PhilipS am 31.08.2006 im LarpForum). Beispiele finden sich z.B. unter LehnsUrkunde, LehnsUrkunde2

  • Kritik an historischen Farbkombinationen und das Lustigmachen darüber "Schau mal, hihi, ein Gaukler!" (verboten von RamonPallaske am 29.09.2006 im LarpForum

  • Verwendung des Begriffes Gewandung stattdessen Benutzung des Wortes Kostüm, einzige Ausnahme ist es: "diesen nur noch als abwertenden Begriff für die Creationen aus der Pannesamtecke verwenden" (verboten von Egberth im Larper-Forum am 11. November 2007)

  • LARP an sich. (Verboten von HeinzKreienbaum am 15.11.2007 auf larper.de

  • Sexuelle Spielinhalte, insbes. Succubi, Incubi, transerotische Zauber, Charaktere zweifelhaften Geschlechts, jegliche Art der Fetischkleidung, Wraithru, Slaanesh und Lady Bitch Ray. Verboten von DanielJ am 17.01.2008 auf larper.de

  • Den Begriff Waldläufer , ausser für Leute die durch den Wald laufen. Verboten von Dominic A. /Aeshma am 03.09.2009 im Inlarp-Forum

  • Das Verbieten ist verboten. Verboten durch OlliKüppers am 13.12.2007 im Larpforum.Com

  • Hebauf-Granaten. Verboten von TobiasK hier und jetzt

  • Tobi mit Stiefeln bewerfen, wenn er einen nachts wecken kommt, Verboten von TobiasCronert am 15.05.2010

  • Tavernen im Chaoslager. Verboten von ThomasS 11.10.2011 im Drachenfest Forum

  • Larp-Diplomaten. Verboten im larper.ning-Chat von Kendra im August 2012.

  • Jegliche Helmkameras im LARP. Verboten im larper.ning von DominikBogedali am 01.07.2015.

Um Beachtung wird gebeten.


Zurück zu: Humor


Kategorie/Humor