Edit Diskussion History Attachments

Humor/Spielerstereotypen/GewandungsSkinhead/Diskussion


Habe diese Seite heute zum ersten Mal entdeckt und ich bin STINKSAUER! Die eigentliche Skinheadszene ist kein Haufen rassistischer Vollidioten, die einem großen "Führer" hinterherdackeln! Vielleicht sollte sich der Autor dieses "Humoristischen Beitrags" mal die Seite http://www.du-sollst-skinheads-nicht-mit-nazis-verwechseln.de ansehen! Ich sehe es nicht ein, dass meine Szene jetzt auch noch hier im LARPWiki schlechtgemacht wird! Wenn ihr unbedingt soetwas haben wollt, dann nennt es "GewandungsBonehead"! Auch die "Achtung Satire" Bemerkung macht es nicht besser! Ich dachte tatsächlich, in der LARPSzene wäre dieses Vorurteil nicht so stark vorhanden, weil die meisten LARPer, die ich kenne, wussten auch schon vorher über die Szene bescheid. Aber SOWAS macht mich echt wütend!

PhilipS

  • Es behauptet ja auch niemand das die Personen die dem Stereotyp des Gewandungs Skinheads nahekommen rassistische Volliditoten sind die einem großen Führer hinterherdackeln. Dieser Artikel steht in der Kategorie 'Humor' ja echt HUMOR!. Also zurücklehnen, entspannen und wenns zum Lachen nicht reicht einfach mal müde grinsen. Danke fürs Zuhören. -- MelaEckenfels 21.07.2006

    • Es geht mir auch nicht darum, dass Skinheads in Gewandung immer diesem Klischee entsprächen oder so, sondern, dass mich der Begriff etwas annervt. Etwas sehr. Klar geworden? PhilipS
      • Nein, ich fidne nicht, dass es klar wird. Es gibt rechte Skins, das ist doch Tatsache. Also bedient sich diese Satire dieses Bildes um etwas ähnliches humoristisch Abzubilden. Es redet ja keiner von linken Skins. Wenn du einen Gegenpol darstellen möchtest, schreibt den linken Gewandungsskin, der sich dann eben in Motorradlederhosen Straßenschlachten auf Con mit den Anhängern der Gewandungsnazis liefert. RamonPallaske

        • Kann ich verstehen. Ich find auch "Gewandungsnazi" sehr doof. -- SeeGras

    Der Mann hat recht. Ähnliche Begriffsverwirrung findet sich auch an anderen Stellen, nehmen wir mal das prominente Hacker vs. Cracker.

    Falls jemand die obige Seite besuchen möchte, ohne sich Javascript aufzwängen zu lassen: http://www.du-sollst-skinheads-nicht-mit-nazis-verwechseln.de/home_scr_test.php. Leider eine Aufklärungsseite die schon am Start damit abschreckt, Javascript zu erzwingen, es aber nicht benötigt. Schade, wenn dadurch interessante Infos unzugänglich gemacht werden... --TilmannHolst, 25.07.2006



  • "Ich sehe es nicht ein, dass meine Szene jetzt auch noch hier im LARPWiki schlechtgemacht wird!" "Auch die "Achtung Satire" Bemerkung macht es nicht besser!" Ich bin ganz deiner Meinung. Jeglicher Humor, der gegen Randgruppen oder Szenen geht, sollte verboten werden, wenn man nicht den richtigen Begriff dazu benutzt. Blondinen-Witze sollten in Frau-mit-einem-unrealisitsch-niedrigen-IQ-Wert-und-blonden-Haaren-Witze umbenannt werden. Bevor du dich über sowas aufregst, solltest du mal überlegen wie oft du schon über Ostfriesen/Össi/Wessi/Polen/Blondinen/Kellner/Anwalt/Witwen/JehovasZeugen/Juden-Witze gelacht hast... Seragrimm 25.07.2006