Edit Diskussion History Attachments

GurpsDimensionen

Gurps Dimension

GURPS ist ein abstraktes Spielsystem, dessen größte Leistung es ist, eine unüberschaubare Anzahl von Welten und Settings erfunden oder analysiert und in Buchform gebracht zu haben. Die kürzeste Einordnung eines Buches wird bei GURPS nach zwei Dimensionen betrieben:

cinematic vs. realistic

Dies beschreibt die Logik der Spielwelt. In cinematischen Spielwelten hüpfen mit Unterhemd bekleidete Helden durch Fensterscheiben und bleiben faktisch unverletzt; in realistischen Spielwelten tragen sie lieber Schutzweste und Helm und bleiben am Fensterrahmen in Deckung. Teilweise ergänzt man hier noch den Begriff "gritty", um eine realistische Spielwelt zu beschreiben, bei der die Wahrscheinlichkeit, daß das Brot immer mit der Marmeladenseite auf den Teppich fällt, abhängig vom Wert des Teppichs ist.

high- vs. low-power

Dies beschreibt das Powerniveau der gespielten Charaktere im Verhältnis zur Spielwelt: In High-Power-Spielwelten treffen bespielte Daywalker-Vampire auf den Otto-Normalverbraucher-NSC; in low-power-Spielwelten sind die Spielercharaktere auf Niveau des Durchschnittsspielweltbewohners.

--Tierlieb

Zurück zu SpielTheorie