Editieren Diskussion Vergangenheit Dateianhänge

VampireLiveDomänen

Vampire Live Spielrunden

MASKERADE Domänen

Um für mehr Übersicht und Aktualität zu sorgen, wurden alle Webseiten die beständig seit mehr als 1 Jahr "under construction" zeigen oder die seit 2013 nicht mehr aktualisiert wurden aus der Liste entfernt und unter inaktiv aufgeführt. Falls jmd. etwas über diese Domänen weiß (z.B., dass nur der Web-Admin ausgestiegen ist und die Runde fröhlich weiterspielt) bitte wieder rückändern und kommentieren!

  • Aachen - Vampire Forenspiel mit regelmäßigen Live-Events

  • Berlin (Midnight Dance: Das Netz der Lüge (C:SN) wurde 2012-2014 fortgesetzt, ist inzwischen aber eingestellt)

  • Biberach

  • Bremen Weisse Nächte in Bremen

  • Düsseldorf - Vampire Live - monatlich - einsteigerfreundlich

  • Fulda

  • Greifswald - Vampire Live Rollenspiel (Maskerade, Camarilla) in Greifswald und Umgebung (seit Nov. 2016). Einsteigerfreundlich! Etwa monatliche Domänetreffen. Der Link führt zu einem Larp-Forum von dem ein Teil für Vampire genutzt wird.

  • Hamburg Urbs Jovis - Vampire Live Rollenspiel in Hamburg und Umgebung

  • Chronik "Kahl am Main", ohne Website.
  • Koblenz

  • Köln (neu seit Oktober 2014)

  • Marburg (Solo und seit 2014 V.I.C.)

  • München (Aktiv seit 2008 seit 2015 V.I.C.)

  • Münster (Schattenspiel)

  • Münster (Münster bei Nacht, neu seit August 2015)

  • Nienburg - spielt in Braunschweig

  • Nürnberg (Protektorat)

  • Passau - spielt regelmäßig ereichbar über die Facebook Seite Vampire Larp Passau
  • Oldenburg (Oldenburg bei Nacht - Chronik beendet. Gruppe spielt nicht mehr.)
  • Nassau-Saarbrücken (aktiv seit 2003)

  • Saarbrücken (spielen zeitlich begrenzt; Anmeldung erfordert zwingend facebook-Account)

  • Stuttgart (aktiv seit 2003, Neuauflage seit 2006 nach Katharsis-Regelwerk)

  • Teutoburg

  • Herne - Freie Domäne Herne

  • Osnabrück - Einsteigerfreundlich, monatlich

  • Ostfriesland

  • Chronik Schattenspiele (Seit 2013 aktiv. Thüringen: Erfurt, Weimar, Jena, Rudolstadt. Sachsen-Anhalt: Halle, Allstedt)

MASKERADE SABBAT Spielrunden

"Vampire: Sabbat" gehört zum Setting Vampire die Maskerade. Der Sabbat ist mit der Camarilla verfeindet, da er sich gegen die Regeln der Camarialla insbesondere die Maskerade auflehnt. Man spielt hier also die andere, wilde Seite.

  • Düsseldorf (Rheinblut-Chronik)

  • Nürnberg (nach dem neuen Regelwerk der "by night Studios" von 2013)

  • Kains Erben Spielbetrieb seit Oktober 2017

  • Die Diözese Kurpfalz (seit August 2016) bespielt einen alternativen Hintergrund im Rhein-Main Gebiet, bei dem der Sabbat die Kurpfalz von der Camarilla erobert hat. Gespielt wird jeden 3. Samstag in Brühl bei Mannheim / Schwetzingen. Siehe auch: Facebook Gruppe.

MASKERADE Freie Domänen Spielrunden

Nach dem offiziellen Enlightenment in Blood-Larp im Mai 2017 in Berlin wurde der Plot im aktiven Forum und monatlichen (zweitägigen) LARP weitergeführt. Spielort ist meist Nähe Hannover, inplay Spielort ist Berlin. Die Spieler kommen sowohl aus Deutschland als auch aus dem europäischen Ausland. Gespielt wird nach dem Nordic Larp-Ansatz. Link führt zum Forum, Homepage ist noch im Aufbau.

REQUIEM Spielrunden

2004 hat White Wolf den Support für das MASKERADE-Setting eingestellt. An Stelle des alten Vampire-Systems wurde ein neues System namens Vampire: The Requiem geschaffen, das mit dem Maskerade-Setting nichts zu tun hat, sondern eine gänzlich andere Welt der Dunkelheit beschreibt. Die ersten Vampire-Live-Runden für Requiem entstanden noch im selben Jahr.

Um für mehr Übersicht und Aktualität zu sorgen, wurden alle Webseiten die beständig seit mehr als 1 Jahr "under construction" zeigen oder die seit 2006 nicht mehr aktualisiert wurden aus der Liste entfernt. Falls jmd. etwas über diese Domänen weiß (z.B., dass nur der Web-Admin ausgestiegen ist und die Runde fröhlich weiterspielt) bitte wieder rückändern und kommentieren!

  • Berlin (seit 2018 wieder aktiv, mit neuem Domänensetting/Hintergrund - Website inaktiv, aber via facebook kontaktierbar)

  • Frankfurt am Main (scheint aktiv zu sein, reagiert aber nicht auf Anfragen per E-Mail oder Kontaktformular)

  • Regensburg (seit 2007 - vermutl. seit 2011 tot)

  • Zürich (angebl. in der Alphaphase, aber keine Entwicklung sichtbar seit mehreren Jahren)

MASKERADE Spieverbünde

Katharsis-Chroniken

Der Spielverbund Katharsis-Chroniken entstand um 2001 durch Abspaltung der C:SN vom vorherigen Spielverbund "GBoD". Die Katharsis-Chroniken legen grundsätzlich größten Wert auf gesellschaftliches Spiel und Intrigen innerhalb der Camarilla. Aufwändig gestaltete Lokalitäten und Kostümierungen kennzeichnen das Spiel. Actionelemente sind aber durchaus auch von Wichtigkeit, wenn es auch sehr viel stärker darum geht, den persönlichen Horror und die dunklen Seiten im Inneren des Charakters zu erleben. Das Regelwerk ist für alle Gruppen einheitlich und wurde erst jüngst überarbeitet, um noch besser das Live-Spiel umzusetzen.

  • Berlin (Divide et Impera) - trotz seltener Updates - die Gruppe spielt regelmäßig!

  • Bremen (Herzogtum Bremen) - die Gruppe spielt regelmäßig!

  • Hamburg - trotz seltener Updates, - die Gruppe spielt regelmäßig!

  • Hannover Vampire-Live in Hannover - die Gruppe spielt regelmäßig!

  • Jena - Homepage 2013 umgezogen und seither nicht akualisiert. Die Gruppe spielt aber noch unregelmäßig.

  • Leipzig (Kontakt über Forum)

  • Braunschweig Vampire-Live in Braunschweig (Fürstentum Braunschweig)

  • Hannover-Braunschweig Vampire-Live in Hannover, Hildesheim, Braunschweig. Die Gruppe spielt regelmäßig.

  • Utrecht (NL)

United Vampires of Europe

Ein 2006 entstandener Spielverbund, der durch Informationen und Spieleraustausch zu Stande kam. Der Verbund spielt unter einem gemeinsamen Hintergrund und Regelwerk zusammen.

Libertas Sanguinis

Vampire International Chronicles V.I.C.

Die “Vampire International Chronicles” (V.I.C.) ist ein freier Verbund mehrerer Spielgruppen in Europa. Die Idee der V.I.C. sieht ein freies und lockeres Zusammenspiel vor, keinen strikt gemeinsam geführten Hintergrund, Storyline oder ein gemeinsames Regelwerk. Jede Spielgruppe trägt ihren eigenen Spielrahmen; die V.I.C. möchte das lokale Spiel nicht durch überregionale Strukturen belasten. Die V.I.C. sucht den Mittelweg zwischen regionaler Freiheit und überregionalem Konsens. Und so nahm der Verbund seinen Anfang im Februar 2014 und wurde daraufhin am 1.4.2014 offiziell gegründet. Fokus des Spiels ist die Sekte der Camarilla. Zur Zeit sind Spielgruppen aus Deutschland, Kroatien, Österreich, Schweiz, Polen und Tschechien vertreten.

Vampire: Dark Ages Spielrunden

"Vampire: Dark Ages" ist das Mittelalter-Setting zu Vampire die Maskerade.

  • Novum Castrum Vampire Live Dark Ages

  • Vampire Live DA Vampire Live Dark Ages Domäne Warendorf/Sendenhorst - Raum Münster - inaktiv

  • Facebookgruppe vom Vampire Live Dark Ages München - Einzugsgebiet um München bis hin zu Magdeburg und Leipzig, im Aufbau (Stand: Sept. 2014

Tote Vampire Live Spielrunden

tote Vampire Live Domänen

LEICHENHALLE

=== Nod's last Chapter (NlC) ===

Im Frühjahr 2003 haben sich einige Spielgruppen vor allem aus der früheren Chronik: Sanguis Novus (C:SN) zum Spielverbund Nod's last Chapter zusammengeschlossen vergl. Übersicht. Im Herbst 2005 spalteten sich dann fünf Spielgruppen ab -vornehmlich aus dem Süden der Chronik-, um mit der Bavaria-Chronik eigene Wege zu gehen. Im Juni 2008 stieß Innsbruck wieder zur Chronik und im Juni 2009 eine neu gegründete Spielrunde München. Für Passau wurde im Juni 2009 eine "privilegierte Partnerschaft" vereinbart, jedoch verließ Passau - nachdem das Spiel länger ruhte - Anfang November 2010 die Chronik erneut.

Gemeinsam mit einem Teil der Spielerschaft von München sowie der Domäne Innsbruck wurde mit Passau eine Art neuer Verbund außerhalb der NlC eröffnet, der weiter auf deren Basis spielt. "Blutiger Schnee auf drei Bergdörfern" hat ca. 2012 München durch Aussterben verloren, seitdem spielen Passau & Innsbruck allein weiter. 2014 spaltete München sich wiederum in Mitternachtstheater und vtm. 2015 sind München Mitternachtstheater und Teutoburg gemeinsam ausgetreten und peilen in Richtung VIC.

  • Berlin - Gradus in Obscuritatem- Verbund verlassen 9/2015

  • Hamburg (Kalte Asche) - seit 2015 aufgelöst
  • Düstere Legenden Leipzig, 2016 an die VIC angeschlossen

  • Magdeburg (Theatrum Obscurum)link zur Homepage tot, keine sichtliche Aktivität mehr

  • vincere, tollere, mori, kurz vtm, München, offiziell aufgelöst Anfang 2017
  • München, seit 2013 "Mitternachtstheater" - 2015 ausgetreten

  • Nürnberg (Blutsband) - 2013 geschlossen

  • Regensburg - seit 2014? pausiert

  • Teutoburg (Bünde, Herford, Bielefeld, Osnabrück, Münster) - 2015 ausgetreten

  • Innsbruck - 2010? ausgetreten


Zurück zu VampireLive


Kategorie/Homepage Kategorie/Vampire