Edit Diskussion History Attachments

Takataka

Takataka

In einigen Larpländern Ausdruck für:

(Such dir das Wort aus, was dir am besten gefällt) ;-) :

  • gatten beischlafen vögeln wämmsen weggrätschen wegpimmeln koitieren kopulieren Kopfkissen teilen Liebe machen miteinander schlafen Sex haben Sex machen aufbocken durchnudeln durchpimpern bamsen bämmsen befruchten beglücken bestäuben dengeln die Schlange verstecken drübersteigen drüberrutschen dübeln durchnehmen mortern nageln durchwämsen durchziehen ein Rohr verlegen einen wegstecken einen versenken einlochen es treiben eugeln flexen geigen hobeln bimsen bocken brauen stöpseln brätschen buckeln höcken stecken stopfen holzen hühnern einen reindrillern einen verstecken kacheln knäckern werken knattern einparken eispatzln knödeln knüppeln lunsen öcken orgeln penetrieren pimpern buddern verknusematuckeln vernaschen bügeln bumsen bürsten poppen pudern rumpeln rammeln ranzen knättern knallen rattern regern reinhalten reinjaucken rein tun riestern rödeln rummsen rütteln mausen moppeln nudeln nussen scharren schaukeln schenkeln scheppern schnackseln reinlunzen reinmalochen schnenkeln schottern schustern schwängern schweißen spaxen spreizen stechen höckern stoßen mobbeln wegstecken


Verbürgt ist zumindestens ein Larpchar der es darin bis zur Meisterschaft (DragonSysRegelwerk) brachte. (In Memory Kiro vom Bärenclan)


Schon gehört?

Brandschatzen - Bedeutet ursprünglich eine Stadt zu erpressen und mit dem Inbrandsetzen zu drohen.

Autor: (Tim Drachenroester 06.09.2012)