Edit Diskussion History Attachments

Selbermachen/Gürteltasche/Schnalle

Montage der Schnalle

Wie schon gesagt muss der gegossenen Zinnschnalle zunächst noch der Dorn hinzugefügt werden. Ist dies geschehen, sieht die Schnalle etwa so aus:

http://img169.imageshack.us/img169/3992/zinnschnallebearbeitetam0.jpg

Die Schnalle wird nun an dem zwischen Rückwand und Mittelstreifen eingenähten Lederstreifen montiert.

  • Dazu beginnt man damit, in diesen Streifen mittig zwei Löcher etwa 3-4 cm vor dem Ende einzuschlagen, die ca 1cm von einander entfernt liegen.

http://img175.imageshack.us/img175/2739/montageschlieseschlitz1zb8.jpg

  • Nun werden die Löcher mit dem Cutter zu einem Schlitz verbunden. Die Aufgabe dieses Schlitzes ist es nämlich, die Lücke für den Dorn an der Schnalle zu bilden, wie man auf dem Bild gut erkennen kann.

http://img256.imageshack.us/img256/5762/montageschlieseschlitz2ms4.jpg http://img172.imageshack.us/img172/7817/montageschlieseschlitz3ee2.jpg

  • Nun legt man die Schnalle schon einmal an ihren späteren Platz um das Leder da zu markieren, wo später die Befestigungsnaht verlaufen wird. Hat man den Richtigen Punkt gefunden, er sollte nahe bei der Schnalle liegen, damit diese sich nur wenig bewegen kann, wird die Schnalle wieder herausgenommen und ein kleines Rechteck aufgezeichnet.

http://img296.imageshack.us/img296/7199/montageschlieseangepasstnv7.jpg http://img96.imageshack.us/img96/5990/montageschlieseangezeicai5.jpg

  • Der Linie des Rechtecks folgend werden die beiden Lederschichten mit der Ahle vorgestochen

http://img295.imageshack.us/img295/4431/montageschliesegelochthq8.jpg

  • Die Schnalle wird wieder an ihren Platz gebracht und die Naht genäht.

http://img293.imageshack.us/img293/896/montageschliesegenaet2ii4.jpg http://img176.imageshack.us/img176/1743/montageschliesegenaehtxa0.jpg

Abschliesend kann man das eventuell nun noch überstehende Lederstück kürzen und die Schnalle ist fertig montiert.


Credits: Tobias Kreitel


Zurück zu GürteltascheSelbermachen