Edit Diskussion History Attachments

RezLombardischeSuppen

Lombardische Suppen

Suben von Lombardey

Ein Klassiker der mittelalterlichen Küche, leider auch etwas woran man sich schnell überisst. Wenn man diese Suppe auf jedem Mittelalterfest bekommt schmeckt sie bald nicht mehr.

  • 750g Möhren
  • Butter
  • 1l Fleischbrühe
  • Thymian (frisch),
  • Salz,
  • Pfeffer
  • 100g geriebener Emmentaler
  • Nelke,
  • Zimt,
  • Safran,
  • Muskat
  • 1l weißer Traubensaft
  • 6 Eigelb

Möhren fein schneiden und in Butter andünsten, Fleischbrühe angießen und mit reichlich frischem Thymian, Salz und Pfeffer kochen. Wenn die Möhren gar sind, Traubensaft, Käse, Gewürze sowie das verquirlte Eigelb unterziehen. Alles noch einmal heiß werden lassen und servieren.

Zurück zu LandsknechtsSuppen

Zurück zu FredKocht

Zurück zu RezepteSammlung

FredSchwohl, 28.12.03 -- Finalversion


Kategorie/Rezept