Edit Diskussion History Attachments

RezFuhrmannsHähnchen

Fuhrmannshähnchen

Ein sehr einfaches und trotzdem äusserst schmackhaftes Rezept für ein Brathähnchen.

  • 1 Brathähnchen von 1100g Gewicht
  • 1 Bund Petersilie
  • 150g Butter
  • Salz
  • Pfeffer
  • Paprika Edelsüß

Das Hähnchen waschen und abtrocknen, innen und aussen salzen und pfeffern, die Petersilie grob hacken, mit 50g Butter verkneten und ins Innere des Hähnchens füllen.

100g Buttter mit drei Teelöffeln Paprika, einer Messerspitze Pfeffer und einer Prise Salz verkneten und das Äussere des Hähnchens damit einstreichen. Jetzt das Hähnchen auf dem Rücken in den vorgeheizten Backofen stellen die Fettpfanne oder eine Kasserolle darunter fängt herunter tropfende Säfte und Butter auf. Bei 175° im Backofen etwa 40 Minuten braten, zwischendurch immer wieder mit dem heruntergetropften Saft bestreichen.

Wer mag kann 20 min nach Backbeginn noch kleingeschnittene geschälte Kartoffeln und Gemüse (Karotten, Lauch, Petersilienwurzeln, Pastinaken, etc., alles vorher 2-3 Minuten in Salzwasser blanchiert, also kurz gekocht) in die Kasserolle geben und das dort fertigbacken lassen. Das Hähnchen reicht mit Gemüsebeilage gut für 2 Personen, als Beigericht auch für 4.


Zurück zu Rezepte Oschi II


Kategorie/Rezept