Edit Diskussion History Attachments

PatinaWachs

Patina-Wachs

Kostüme dreckig machen: Gar nicht so einfach, wie es sich anhört. Gerade Wolle neigt dazu, echten Dreck (Erde, Schlamm etc.) nach dem trocknen schnell wieder abzustoßen. Hier eine Möglichkeit, Wolle speckig und dreckig zu machen:

Ich habe verwendet:

  • 5 Teelichter
  • Zigarettenasche und Kohle aus dem Grill
  • 1 alter Topf
  • 1 Schale, mit Backpapier ausgeschlagen

Anleitung:

  • Das Wachs einschmelzen:
  • Asche und Kohle hinzu geben:
  • Das flüssige Ergebniss in die Schale geben:
  • Das Wachs anschließend auskühlen lassen und einen Ball daraus formen. Mit diesem kann man nun über die Wolle reiben:


Vielen Dank an RamonPallaske für den Tipp.

Den Dank muss ich weitergeben an die Forengemeinschaft des Eshatonlarps. Dort finden sich auch viele weitere Hinweise zur Alterung von Kleidung und Ausrüstung


Alternative: Wasserbad

Da die Schmelztemperatur von Wachs bei etwa 65°C liegt könnte man es auch in einem Wasserbad zum Schmelzen bringen.

Siehe auch Leder auf alt trimmen

Zurück zu LarpAusrüstung

Zurück zu LarpDreck

Zurück zur LarpWiki Hauptseite


Kategorie/Bastelanleitung