Edit Diskussion History Attachments

LarpHeraldik/Diskussion


Zum Pelzwerk:

Wenn ich mich recht erinnere, dann waren fruehe Schilde (und damit Wappen) manchmal wirklich mir Fell bezogen. Fuer spaetere "echte Wappen" wurde dieses dann nur kunstvoll "angedeutet". Entsprechend ist Pelzwerk neben Metall und Farbe die dritte komponente, wobei es wie Farbe zaehlt (also keine Farbe auf Pelzwerk). Vielleicht sollte jemand der Ahnung davon hat dieses ergaenzen. (kommt ein wehnig kurz im Beitrag) --oct.31.2007--ChristianK

- Sry, aber Pelze dürfen sowohl an Metall als auch an Farbe treten. Farbe AN Farbe und Metall AN Metall ist erlaubt, nur nich z.B. der grüne Baum auf rotem Grund (Quelle: Wappenkunde von Ottfried Neubeck, Verlag: Bassermann) --

- Habe das mit Farbe neben Farbe im Haupttext geändert, schließlich kennen ja viele die Beispiele bei unseren britischen Royals (rot neben blau) oder dem Vatikan (gold neben silber) ~~~~

Ich glaube in folgendem Satz ist ein Fehler: "Begonnen wir immer mit der Herzseite also vom Träger aus gesehen rechts (beim abgebildeten Wappen dann rechts) und von oben." Eines der beiden "rechts" müsste mMn ein "links" sein.

Vielleicht wäre es gut, im Text (einmal) anzumerken (festzulegen), ob "heraldisch links/rechts" oder "normal links/rechts" verwendet wird.

Ist ein Abschnitt über häufige Fehler (da wird halt auch Geschmack ins Spiel kommen, aber manche Dinge sind schon handfest, wie z.B. zu feine Element, die nicht gut ausgemacht werden können) sinnvoll? --MartinBauer, 0102'08


LarpHeraldik