Edit Diskussion History Attachments

Kloster Draconia

Das Kloster Draconia

Das Koster liegt im Gratfelsgebirge im malerischen Land Aldeira in der Provinz Nadyra. Der dort ansessige Draconische Orden, auch Ordo Draconis, ist eine verschworene Gemeischaft von Streitern für das Gute und die Ordnung. Es handelt sich um einen religiösen Orden, der den Tugenden der Elemente und der Ordung dient. Der Orden ist unpolitsch und zurückgezogen. Erst seit wenigen Jahren beginnt der Ordo Draconis wieder Streiter und Botschafter in die Welt zu entsenden.

Die Elemente

Es werden die Sechs Elemente Feuer, Wasser, Erde, Eis, Erz und Luft verehrt und engebetet. Die Elemente entsprechen verschiendenen Aspekten und Verhaltensweisen, sowie Tugenden.

Die Krieger

Der Kriegerzweig Draconias schult Streiter der Elemente, die mit Schwert und Schild, sowie Rüstung und Herzblut gewappnet sich in die Schalcht stürzen, wo immer die Ordnung bedroht wird oder die Elemente drohen geschändet zu werden. Diese tapferen Männer und Frauen nutzen die Kräfte der Elemente nur in äußerster Not. Sie sind außerdem Schild und Schutz ihrer Brüder und Schwestern aus dem Priesterzweig des Ordens.

Die Elementaristen

Der Priesterzweig Draconias schult Priester der Elemente, die mit ihren Kräften das Gute und die Ordnung hinaus in die Welt tragen sollen und dort mit Hilfe der Elemente und dem Beistand ihrer Brüder und Schwestern aus dem Kriegerzweig den Menschen zu helfen.


zurück zu Nadyra