Edit Diskussion History Attachments

HintergrundGeschichte

Die Hintergrundgeschichte

Jeder Charakter im LARP sollte eine haben. Klingt komisch, ist aber so! ;o)

Die Hintergrundgeschichte beinhaltet alle Informationen über das Leben des Charakters vor seinem ersten Auftritt. Manch einer führt die Geschichte dann mit den Erlebnissen der besuchten Veranstaltungen weiter. Dies führt jedoch irgendwann zwangsläufig dazu, dass aus einem kurzen Abriss darüber, warum die Spielfigur so ist, wie sie ist bzw. dargestellt wird, ein Roman wird, den sich kaum eine SpielLeitung bis zu Ende durchliest. Dass kann negativ sein, muss es aber nicht. Erfahrungsgemäss ist es jedoch ratsam, die HintergrundGeschichte möglichst knapp zu halten.

Für alle Unentschlossenen hier die STANDARDHINTERGRUNDSTORY (bitte nicht allzu ernst nehmen):

  • "Ich wuchs im Dorf auf, das, als ich Jahre alt war, von:

  • a) Dunkelelfen:
  • b) Orks:
  • c) Chaoskriegern:
  • d) (sonstiges):

  • überfallen wurde. Dabei starben alle außer ich. Ich wuchs daraufhin in einem:
  • a) Ninja-Kloster:
  • b) Magier-Akademie:
  • c) Tempel des Gottes _:

  • auf und machte schon nach 1 Jahr meinen Abschluß mit:
  • a) Note sehr gut:
  • b) summa cum laude:
  • c) hervorragend:
  • d) bester aller Zeiten.:
  • Zum Abschluß bekam ich:
  • a) ein magisches Flammenschwert +7:
  • b) die Rune des Todes:
  • c) den Ring der Kontrolle über Plots:
  • d) 1 Flasche Instantplotlöser.:
  • und nun bin ich hier und will:
  • a) die Welt retten:
  • b) alle Feinde töten:
  • c) grillen:
  • d) foki bauen:
  • oder:
  • e) alles in Schutt und Asche legen.:
  • Zutreffendes bitte ankreuzen!:


JanHeiden


Kategorie/Humor