Edit Diskussion History Attachments

Dexter

Sir Dexter Volcan

Sir Dexter kommt aus der Provinz Nadyra, genauergesagt ausdem Kloster Draconia im Gratfelsgebirge. Er ist ein langjähriger Streiter für das Gute, der inzwischen etliche Länder bereist und dort seine Erfahrungen gesammelt hat. Er dient den Elementen und der Kraft der Ordnung, ein Glaube der in Nadyra nur im Kloster Draconia Verbreitung hat. Er ist ein Streiter des Feuers und repräsentiert die Heilige Flamme so gut er kann.

Er war lange Jahre im Auftrag des Klosters als Novice unterwegs um Erfahrungen zu sammeln und als Botschafter für das lange zurückgezogene Kloster zu dienen. Unter Anderem half er den Schurken Dekanter in Lethos zur Strecke zu bringen und bekämpfte den Erzmagus Marcus Acorn in Taron.

Jahre später, wurde er von dem Botschafterauftrag entbunden und erhielt seine Weihe zum Ordenskrieger. Fortan zog er durch die Länder um seiner Berufung gerecht zu werden und sich den Prüfungen der drei Tugenden zu stellen. Während dieser Reisen traf er auf Dergon und spürte die Kräfte der Elemente auch in ihm. Er nahm ihn unter seine Fittiche und begann gewissenhaft mit dessen Ausbildung, so dass dieser schon bald zum Novicen wurde und ein Jahr später von Dexter persönlich zum Ordenkrieger geweiht wurde. Dergon folgt seither dem Weg des Erzes.

Mit der Erfüllung Prüfungen der Tugend wurde er Jahre später zum Paladin geweiht und strebte fortan nach Vollendung seiner Fähigkeiten. Im Rahmen seiner Fortschritte wählte er einen weiteren Novicen aus, Taron. Dexter spürte die Kräfte des Windes und der Luft in dem jungen Alchemistenlehrling und schon bald ließ Taron den weltlichen Weg hinter sich und folgte dem Ruf der Ordnung. Tarons Fortschritte waren rasant, wie es seinem Element entsprach und schon zwei Jahre später war es Dexter eine Ehre Taron in den Stand eines Ordenspriesters erheben zu dürfen.

Seit etwas mehr als einem Jahr führt Dexter nun den Pax Draconis an, die Einheit seines früheren Ausbilders und Mentors, Lord Ansgar Ignifar. Dieser und seine gesammte Einheit fanden den Tod durch die Machenschaften des finstren Necron. Die Einheit wurde in Gedenken an Lord Ansgar neugegründet und Sir Dexter, der die meiste Erfahrung außerhalb des Klosters hatte unterstellt. Die jungen Brüder und Schwestern eifern dem Weg der Elemente nach, haben noch viel zu lernen, erfüllen ihre Aufgaben bislang jedoch mit Bravour.

Mitglieder des Pax Draconis

  • Sir Dexter Volcan
  • Dergon
  • Taron
  • Alinor
  • Vincent
  • Gwendolin
  • Jolande
  • Juri
  • Quentin
  • Mira
  • Demian
  • Gregorius


zurück zu Nadyra