Edit Diskussion History Attachments

Charaktertipps/Dunkelelfen/Druchi/Diskussion

Das mit den Skalpjägern ist richtig. Die Tatsache aber das diese im Tabletop für Zwerge, Elfen und Bretonen nicht arbeite, zeigt aber das so ein Konzept für normale Cons nicht wirklich taugt wenn die beiden beliebtesten NSC Rassen schon Todfeinde sind. Außerdem handelt es sich bei den Skalpjägern um 10-20 Individueen eines ganzen Volkes, sprich eine absolute Minderheit, die nicht repräsentativ ist.

Die Slaanesh-Armee ist ein weitere Punkt, im Hintergrund waren manche Dunkelelfen oder sind es noch Anhänger des Slaanesh. Die Verehrung von dieser Chaosgottheit ist aber durch Malekith verboten und wird mit dem grausamsten Tode bestraft, die Staatsreligion ist der Glaube an Khaine. Der passendste Grund ist in den Malus Darkblade Romanen zu finden: "Ein Religion die den Hedonismus und den persönlichen Lust- und Machtgewinn als höchste Ziele ansieht, ist extremst staatsfeindlich. Eine Religion die den Hass, das Ausleben von Rache (besonders an Hochelfen für vermeitliches Unrecht) propangiert kann sehr gut durch staatliche Instanzen gelenkt werden.

Desweiteren arbeiten da Chaosanhänger nur deswegen mit Dunkelelfen zusammen, weil sie die Anführerin als gesegnete Dienerin des Slaanesh erkennen und diese, natürlich nicht zögert dieses Kanonenfutter zu verwenden.

Ich bin mir bewusst, dass es sicher schwierig ist, so ein Konzept auf einer Larpcon darzustellen, aber wenn schon Druchi drauf steht dann bitte richtig. TimPilotto


Kategorie/Diskussion