Edit Diskussion History Attachments

MarenMW

Maren MW

Meine Charaktere

  • Dolthea Ida Gudrun Rimstedt-Hohenhausen - Zabulon (Schüerin) im Zirkel von Carmodin, aus Rendor

  • Hilke - Heckenpennerin aus Kristasien

  • Mechthild "Mette" Zether von Mordio - Spielluder von Truncklust (ToterLink, 2014-12-08)

http://www.toothpasteworld.de/truncklust/mette01.gif (ToterLink, 2014-12-08)

Ich wollte schon immer mal einen Barden-/Spielmannscharakter spielen habe mich aber nie so richtig getraut. Durch die Mitgliedschaft bei Truncklust ist Mette im Spätsommer 2006 entstanden und hat sich 2007 zu meinem Hauptcharakter entwicklelt. Als Spielfrau ist sie natürlich als Tavernen und Abientecharakter entstanden, das heißt aber nicht, dass ich mich nur in der Taverne verkrieche und mich vor den Feinden verstecke :) Sommer 2008 hat sich nun auch endlich ein Lehrmeister für Bardenmagie gefunden, mal sehen wie es auf dieser Baustelle weitergeht.

Mechthild Zether von Mordio ist nicht ihr richtiger Name, den hat sie schon vor einiger Zeit abgelegt, sondern ihr Spielmannsname. Ihr Vater, ein angesehner Gastwirt in ihrem Heimatdorf, wollte sie mit dem Sohn des Schmieds verheiraten. Mette fand das alles andere als erfreulich und hat das Weite gesucht. In der Gaststube des Vaters waren des öfteren auch Spielleute zugegen, von denen sie einige Weisen auf Laute und Flöte gelernt hat. So war sie nun einige Zeit unterwegs und traf dann auf Tamburin Seitenklang von der Gruppe Truncklust, und so ziehen sie nun gemeinsam durch die Lande um zu musizieren. Mette wünscht sich, irgendwann mal Magie mit ihrer Musik bewirken zu können. Bislang hat es allerdings noch nie geklappt. Sie hat mal versucht einen Jüngling dazu zu bringen, sich in sie zu verlieben, aber das wurde ein großes Chaos. Nachts schlich sie sich in sein Gemach und sang mit ihren schönsten Tönen eine liebliche Weise, dann riss ihr eine Seite der Laute und der Schöne erwachte und schrie erschreckt auf. Er rief die Wachen und Mette rannte aus dem Zimmer und sie und der sichtlich verwirrte Tamburin schafften es noch gerade aus dem Gasthaus heraus, die Straße herunter und verließen Hals über Kopf das Dorf. Tamburin hat dann 3 Tage nicht mit Mette geredet, weil er in der Hast seine Lieblingsflöte vergessen hatte. Seitdem hat Mette es nicht mehr versucht, das mit der Magie, das mit dem davon träumen schon :)

Das Mette dem Namen Truncklust alle Ehre macht, hat sie in der Larhgotische Grenztaverne zwischen Hammerburg und Frosthier bewiesen. Als diejenige mit dem stärksten Zug am Leib wurde sie zur diesjährigen Biertautagsprinzessin gekürt. Ihr Biertautagsprinz hat den Abend leider nicht überlebt, und somit ist Mette nun immer noch ohne Mann, aber das ist eine ganz andere Geschichte!

  • Megan McInnes - Weberin und Schnellpfuschheilerin vom Clan der McInnes aus Innes Caine in Scathia

Entstanden auf dem Sturmvogel 1 als NSC. Wir hatten so viel Spaß mit der Truppe, dass wir dann als Clan aufs Skandmark gefahren sind und die Yetijagt für uns entdeckt haben ;) Auf dem Bild wird links gerade einem erlegten Yeti das Fell abgezogen ;) Joa gewandungstechnisch geht da ncoh einiges, aber wie bereits erwähnt, wir waren noch n paar Wochen vorher ne NSC Truppe... http://lh6.ggpht.com/_1JAANledJZo/SZSbHUBYYlI/AAAAAAAADwY/JS8VCz5jtlM/s720/IMG_9310.JPG (ToterLink, 2014-12-08)

  • Alana Balteris - Magierin (Schülerin der Schule der arkanen Künste zu Lar`Kant)

http://www.larpforum.com/gallery/albums/userpics/10925/Silberhain-40.jpg (ToterLink, 2014-12-08)

In der Familie Balteris sind bislang wenn, dann nur die Frauen in Erscheinung getreten was die Magischen Begabung angeht. Zu ganz frühen Zeiten war es nicht selten der Fall, dass die Frauen in dieser Familie als Hexen verschrien auf dem Scheiterhaufen verbrannt worden sind. Später, als man abgeklärter wurde und Magie in Lar`Kant allg. geduldet war, wurden die betreffenden Töchter zu einem Meister in die Fremde geschickt, da es für Frauen trotz allem sehr schwer war als Magiern anerkannt zu werden. Seit ungefähr 60 Jahren nimmt die Schule der arkanen Künste zu Lar`Kant aber auch Frauen auf. In der Familie Balteris hat es seit 2 Generationen keine Magierinnen mehr gegeben. Die letzte war Alanas Urgroßmutter. Alana hat diese noch kennen gelernt aber sie war ungefähr 7 als diese starb und somit hat sie nur vage Erinnerungen an sie. Die stärkste Erinnerung ist, wie die alte Frau mit Ihren Händen Alanas Gesicht umschließt und sagt : "Kind, du hast die Gabe. Sei dir dessen bewusst und gehe deinen Weg!" Alanas Familie stammt aus ärmlichen Verhältnissen in Lar`Kant Stadt. Ihre Mutter (Elora), ihr älterer Bruder (Jannes) und 2 ihrer jüngeren Schwestern (Linda und Jolis) sind vor 8 Jahren in einem Zeitraum von ca. 3 Monaten durch die Pest hinweggerafft worden. Ihr Vater, ein Hafenarbeiter, verfiel daraufhin dem Alkohol. Alana musste sich daher um ihre jüngere Schwester (Ida) und ihren kranken Vater kümmern. Der Vater lebte noch 3 Jahre bis er nach einem Alkoholexzess in einer Gosse einschlief und an seinem eigenen Erbrechen erstickte. Ida hat im letzen Sommer im Alter von 16 geheiratet und ist zu der Familie ihres Mannes nach Kornbergen gezogen. So ist Alana im vergangenem Herbst als erste Balteris an der Schule aufgenommen worden. Mit 29 Jahren ist sie somit eine der ältesten Schüler.

  • Alwine Krautwinse - Alchemistenchar in Planung

Um die Hütte von der alten Alwine machen die Leute seit je her einen großen Bogen wenn sie nicht gerade eine ihrer Tränke oder Salben brauchen. Ständig rauchts und knallts und vor ein paar Monaten hat sich die alte Frau sogar mit ihrer kompetten Alchemistenküche in die Luft gesprengt. Sie hat dabei nicht nur ihre ganze Habe verloren sondern auch ihr Gedächnis. Die Leute um Dorf haben sich zwar um Sie gekümmert, haben sie gesund gepflegt und ihre Hütte wieder aufgebaut aber ihr Gedächnis konnten sie ihr nicht wiedergeben. Alwine hat sich jetzt in den Kopf gesetzt, frei nach dem Motto einmal Alchimistin immer Alchemistin, durch viel herumexperimentieren ihre Fähikgeiten wieder neu zu lernen. Jetzt rauchts und knallts bei der alten Alwine noch öfter als früher. Manchmal macht sie sich auch mit ihrem Reiselabor auf die Wanderschaft um von anderen Alchemisten zu lernen. Begleitet wird sie von ihrem "Helferin", das rein optisch nicht so wirklich einer bestimmten Rasse zugeordnet werden kann. Ma vermutet aber irentwas in Sachen Wurzelgnom oder ähnliches ... Es trägt auf dem Rücken ein kleines Schränkchen mit diversen alchemistischen Zutaten und "darf" Alwines Tränke/Salben/etc. testen. Daher verändert sich das Äußere des öfteren mal in Sachen Haarfarben, Nasenform oder Ohren.. (Ja, es gibt tatsächlich jemand der unbedingt das Helferlein spielen möchte :) )

  • Siglinde, Tochter von Wutz dem Wirt der Taverne "Zur blauen 13" in Drakenstein

(Abenteurerin)(wird nicht mehr bespielt)

http://www.illium.de/gallerie/data/media/11/IM001240.jpg

Von Vaters Taverne ausgerissen und nun auf großer Wanderschaft und der Suche nach, ja nach was eigentlich ? Mitlerweile bin ich Teilhaberin zu 50% der Taverne "Zum lustigen Henker" in Drei Seen Forum der illium-Chaotics Siglinde war mein NCS Charakter auf dem Drakenstein 8, den ich als meinen ersten SC-Char weiterspielen wollte. Da mir allerdings ein paar Mädels über den Weg gelaufen sind und mich praktisch dazu gezwungen haben mit als Amazone loszuziehen, wurde Siglinde dann erst auf meinem 2. SC-CON gespielt.

  • Arika - Tochter der Marla - vom Stamm der Harca Asszony

(Amazone)(wird nicht mehr bespielt) http://www.larpforum.com/gallery/albums/userpics/10925/normal_IMG_2327c.jpg (ToterLink, 2014-12-08)

Arika ist nicht in den Stamm hineingeboren, sie kam als Säugling zu den Amazonen und wurde von Ihnen großgezogen. Nunja, Arika also keine richtige Amazone, wird eh von manch anderen Stammesschwestern gedisst und verknallt sich dummerweise in nen Sklaven und wird auch noch schwanger... Zwangabtreibung, Sklave ermordet und um Ihre Ehre wieder zu erlangen muss sie mit einigen anderen Schwestern auf die weite Reise gehen um neue Siedlungsgründe zu suchen. Arikas ist noch nicht richtig ausgebildet, gerade im Kampf fehlt es ihr noch an viel Übung, und der Rat der Harca Asszony ging davon aus, daß Arika ihre erste Reise nicht überleben würde. So hat sie sich doch bei einigen der Stammesschwestern einen gewissen Respekt erkämpft, doch nur bei einigen ...

Da ich nicht wusste, ob ich eine Amazone wirklich so straight ein ganzes Wochenende durchziehen kann, habe ich den Char extra so aufgebaut, und mir die Möglichkeit gelassen mich in die eine oder andere Richtung weiterzuentwickeln.

  • Svilena Gitano - Zigeunerin/fahrende, äußerst ehrbare Händlerin :)

(iegt leider auch seit einiger Zeit in der Mottenkiste) auf dem Bild noch mit Perücke, die benutze ich aber nicht mehr, nachdem ich im Sommer fast wahnsinnig geworden bin durch diese Hitze und das jucken und das kratzt .. oh mann... wie machen das blos andere ?!?

http://www.larpforum.com/gallery/albums/userpics/10925/Svilena.JPG (ToterLink, 2014-12-08)

Svilena war 2005/2006 mein Hauptcharakter und leider bin ich 2007 noch nicht dazu gekommen sie zu spielen. Eigentlich sollte sie etwas in Richtung Alchemie/Giftmischerin ausgebaut werden, aber der einzige Con auf dem sie 2006 zum Einsatz kommen sollte wurde leider abgesagt. Mal sehen was 2008 kommt.

Diese launische Zigeunerin spricht und singt mit fürchterlichem Aktzent, ist meist mit anderem Zigeunerpack zusammen unterwegs, und immer mit ihrer großen Klappe vorne mit dabei. Einen Bauchladen mit Waren aller Art gibts auch, demnächst vielleicht auch mit lecker Süßkrams und ... na mal schauen :) Auf dem Verwunschene Wälder II ist die gute Svilena in ein Dimensionsloch gefallen und hat schreckliche Sachen erlebt, 1000 Tode (grausame Telling-Aktion) ist sie gestorben. Nachdem sie dieser Hölle entkommen war, war sie total traumatisiert. Sie veränderte ihr Leben, naja... sie sie hatte jedenfalls gute Vorsätze, und begann mit der Veränderung die für Frauen am leichtesten ist: Sie ließ sich von ihrer Base Elisabetha Josepha Puscha Barabash die Haare schneiden und rötlich einfärben. :) (OT-Info : ich habs einfach unter dieser Perrücke nicht mehr ausgehalten...) Momentan ist Svilena mit dem Trödelladen Allerley unterwegs. "Wolle kauffe Rrosse?"

Cons die waren und sein werden

2014

  • das fliegenden Bäumchen - Tiratment Orga - Hilke
  • der schatten des Waldes - Tiratment Orga - Akademie zu Praunstein
  • CoM - Dolthea zu Gast bei den Medici

2013

  • Sturmvogel Taverne - Dolthea
  • CoM - Dolthea zu Gats bei den Medici
  • September - ToF - Dolthea Carmodin/Medici

2012

  • CoM - Seefahrerlager - Voodoopriesterin zu gast bei der mandraenke
  • weiß nicht mehr ...

2011

  • 05.05.-08.05. [SaSi-Con - Fest der Geister] Kesara Belladonna

  • 23.06.-26.06. [Sturmvogel 4 - Lebst du noch oder stirbst du schon?] NSC
  • 07.07.-10.07. [Immenhausen - Der dunkle Pakt] Kesara Belladonna
  • 20.07.-24.07. [Immortalis - Kaotien] Dolthea
  • 03.08.-07.08. [Conquest] bei den Medici

2010

  • 26.03.-28.03. [Adrak 1] (Hilke)
  • 16.04.-17.04. [Schattenwolf 6] NSC
  • 21.05.-24.05. [Drasnien 10] (Hilke)
  • 11.06.-13.06. [Tirat Ment - Henkersmahlzeit] (Kesara Belladonna)

2009

2008

2007

Ambiente-Con auf Haus Wetterstein (Mette/Truncklust, Die saufende Turney (Mette), Castellanis - El Día de la Bestia (NSC - Salvadora Antonia Chualalanita de la Rocca), Biertautag - Schenke in OHZ (Mette), Neu Freystadt II (Mette/Truncklust), Daimon 22- Die Totenstadt (Mette), CoM (Lager : Stadt - Mette/Truncklust), Zeitenwandel III - Schlangenblut (NSC/Taverne), Dorffest in Zweibrunnen - Juggerfieber] (Mette), Allerronn 8 - Das Vermächtnis des Grafen (Mette), Tulderon (Mette/Truncklust), Castellia 1 (Mette/Truncklust), Malakor - Nebelmond (NSC/Taverne), Bankett der Brüderlichkeit (Mette/Truncklust), Eleat 2 (Mette)

2006

Lar`Kanter Legenden VII ( Taverne Svilena), Dunkle Marschen (Tagescon Svilena), Verwunschene Wälder 2 (Svilena), der Widersacher (NSC - Schankmaid), CoM (Svilena), Die Turney der Südlande (Mette), Tulderon (Mette/Truncklust), Zeitenwandel II (NSC Schankmaid), Hevn-Støt (Svilena), Wintermond (Mette/NSC)

2005

Aeon 4 (Endzeit - NSC), Aeon 5 (Endzeit - NSC), Drakenstein 8 (NSC), Maske der Macht (Arika), Aradesh 1 (Siglinde), Westmynd X (Siglinde), illium 1.33 (Siglinde), Taraljan 2 (Svilena), Verwunschene Wälder 1 (Svilena), Aradesh 2 (Svilena)

2004

Altarion 4 (Fantasy - NSC), Altarion 4,5 (Fantasy - NSC), Aeon 3 (Endzeit - NSC)


Post : mmmwätschgmxpunktnet


Kategorie/Homepage