Edit Diskussion History Attachments

LarpWaffenPflege

Larp Waffen Pflege

Die meisten LarpWaffen sind mit einer Latexschicht überzogen, die der Pflege bedarf.

Die allgemeinen Anforderungen an die Lagerung, Reinigung und Wartung von Gummierzeugnissen sind in der DIN 7716 beschrieben. Hier ein paar Faustregeln:

  • Latex (Kautschuk) ist ein Naturprodukt. Es unterliegt einer natürlichen Alterung, mit anderen Worten "es hält nicht ewig".
  • Lagern zwischen +15° und +25°C, von Heizgeräten weit entfernt und frostfrei lagern. (Hitze fördert LatexKrebs, bei Frost bilden sich Risse). Also auf garkeinen Fall eine Polsterwaffe im Sommer auf der Hutablage oder im Kofferraum lassen.

  • Dunkel (Schutz vor UV-Strahlung) und trocken lagern.
  • Kein Kontakt mit Öl oder Fett (beides fördert LatexKrebs)! Stattdessen ölfreies Silikonspray (aus dem Baumarkt) oder Talkum (Apotheke) zur Waffenpflege verwenden. Das Silikon/Talkum schützt das Latex vor Feuchtigkeit und sorgt - als positiver Nebeneffekt - dafür, dass die Oberfläche leichter abgleitet und somit "Verbrennungen" der Haut vermieden werden.

  • Hier geht es noch weiter ins Detail und listet sehr gute Pflegehinweise auf.