Edit Diskussion History Attachments

JeremiasW/JeremiasBaukasten

Zurück zu JeremiasW

Rant über Regelkenntnis der SL

Ich beginne mit einer Anekdote: Ein NSC streckte seine Hand in die grobe Richtung der anwesenden Spieler und rief laut "Schreckenshand". Laut verwendetem Regelwerk (Dragonsys2) ist dies ein Berührungszauber, der unabhängig von Rüstung eine Wunde verursacht (von Komponenten und Spruch ganz abgesehen, aber es hätte ja auch ein Skill-Zauber sein können). Kein Spieler reagierte und der Kampf ging weiter, der NSC war sehr verdutzt. Also sprach ich ihn an, erklärte ihm den Grund für die Nicht-Reaktion und empfahl ihm, nochmal Rücksprache mit der SL zu halten. Er kam später nochmal zu mir und meinte, die SL hätte ihm gesagt, dass "Schreckenshand" eine Massenfurcht auslösen würde. Diesen Zauber gibt es nicht, weder im Regelwerk, noch in den Hausregeln und "Furcht" ist ein Berührungszauber.

In der harten Form ist es mir tatsächlich nicht oft begegnet. Wesentlich öfter aber begegnet man SLs, die einfach keine Ahnung haben. Dann gibt es die Einrichtung der "Magie-SL" oder die SL fängt an, wild andere SLs anzufunken. Ich kann ja Verständnis bei Ritualen oder bei sehr exotischen Fragen aufbringen. Aber bei der Frage "Hilft meine Giftimmunität dagegen?" kann ich kein Verständnis mehr aufbringen.