Edit Diskussion History Attachments

Fehler/Eingerückte Absätze kleben zusammen

Eingerückte Absätze kleben zusammen

Werden mehrere, aufeinander folgende, Absätze eingerückt, so werden sie ohne jeden Abstand aneinandergeklebt. Dies tritt trotz trennender Leerzeile(n) zwischen den Absätzen auf.
Möglicherweise ist dieser Effekt darin begründet, dass sich im resultierenden HTML alle gleich eingerückten Absätze ein LI-Element teilen müssen. -- Allan Wegan, 2010-07-17 02:14:26

Beispiele

Normaler Absatz 1.

  • Eingerückter Absatz 1. Eingerückter Absatz 2.
    • Eingerückter Absatz 3.
      • Eingerückter Absatz 4.

Normaler Absatz 2.

  • Eingerückter Absatz mit nachfolgendem <<BR>><<BR>> 1.

    Eingerückter Absatz mit nachfolgendem <<BR>><<BR>> 2.

    • Eingerückter Absatz mit nachfolgendem <<BR>><<BR>> 3.

      • Eingerückter Absatz mit nachfolgendem <<BR>><<BR>> 4.

Normaler Absatz 3.

  • Eingerückter Absatz mit nachfolgendem {{{}}} 1.

    Eingerückter Absatz mit nachfolgendem {{{}}} 2.

    • Eingerückter Absatz mit nachfolgendem {{{}}} 3.

      • Eingerückter Absatz mit nachfolgendem {{{}}} 4.

Normaler Absatz 4.


  • Eingerückter Absatz mit <<BR>> nach dem Leerzeichen 1.


    Eingerückter Absatz mit <<BR>> nach dem Leerzeichen 2.


    • Eingerückter Absatz mit <<BR>> nach den Leerzeichen 3.


      • Eingerückter Absatz mit <<BR>> nach den Leerzeichen 4.

Normaler Absatz 5.


Ich denke das könnte man evtl. über CSS lösen. -- TilmannHaak 2010-10-15 19:18:56

  • Man kann mit "#content ul {margin: 1em 0;}" zwar eingerückte Absätze verschiedener Ebenen voneinander trennen. Aber direkt aufeinanderfolgende eingerückte Absätze der selben Ebene landen leider im selben li-Element. Die einzelnen eingerückten absätze sidn leider nicht in eigene Elemente gekapselt. Wären sie in eigene p-Elemente gekapselt, wie dies bei nicht-eingerückten Absätzen der Fall ist, hätten sie auch bereits einen einzeiligen Abstand nach Oben und unten... -- Allan Wegan 2010-10-21 16:58:42


Zurück zu: Fehler