Edit Diskussion History Attachments

TobiasSeybold

TobiasSeybold

Tobias Seybold_2.jpg

Zum Start ein paar Informationen zu meiner Person:

Mein erster Con war in grauer Vorzeit 1997 (Neronia 1), also mittlerweile doch schon etwas länger dabei.

Mittlerweile nur noch auf 3-4 ausgesuchten Veranstaltungen im Jahr anzutreffen. Kümmere mich wenn ich Zeit habe weiterhin um den Hintergrund zum Ceridentum und dem Königreich Lyrien. Neben Cons als Spieler und NSC früher auch Orgamitglied beim FmL e.V. und Nebellegenden e.V (Nebellenden Cons, Dworken, Das grosse Manöver, Die grosse Turney, Avarisches Ritterlager, etc.)

Daneben habe ich mich relativ intensiv mit dem Thema Tanzen im Mittelalter und der Renaissance beschäftigt und da auch einiges dazu geschrieben - siehe LarpTanz.

Das zweite Steckenpferd stellt dann das Ceridentum und der Spielhintergrund KönigreichLyrien dar.

- Bester Herold von Welt - geprüft und für klasse befunden TineW

Aktuelle oder lang bespielte Charaktere:

  • Anshelm von Hohenlohe (1999-2004, RIP), friedländischer Ritter - hat im Januar 2004 auf Oschenheim-Nebelschwaden ein glorreiches Ende gefunden (ein gutes Beispiel für das funktionieren der OpferRegel)

  • Jérôme Severin de Loret (2005-...), Ritter aus Avarien, Vogt von Froheim, Baron von Wünningen und Mitglied im Bund vom Kelch der Heiligen Clara [Spielfokus Drama und Ritter]
  • Konrad Liebknecht (2006-...), Spießknecht im Ceridischen Fähnlein [Spielfokus Alltagsdarstellung und Knechtspiel]
  • Karl Liebknecht (2002-2005, RIP), dessen Bruder, ebenso Spießknecht im Ceridischen Fähnlein, starb auf dem Drachenfest um Helmbrecht aus Wenzingen zu retten
  • Thalian Sanderfels (1996-2006), Magier aus Aturien und mein allererster Larp-Charakter, zur Ruhe gesetzt
  • Mercurius Aeolus zu Siebentann (2012-...), mein neuer Magier und ab und an auf klassichen Fantasycons anzutreffen [Spielfokus Magie Darstellung und Fantasy-Plot]


Outtime:

Jahrgang 1978, aktuell wohnhaft in Köln / Bergisch Gladbach

Nach meinem Studium in Karlsruhe arbeite ich seitdem als Unternehmensberater im Bereich Turnaround und Krisenmanagement.


Tobias private Linksammlung:

Gemischtes Angebot, Fokus auf historische Reproduktionen. Sitzt in Polen, imho DER Anbieter für mittelalterliches Polsterzeug auf Maß. Stellen auch andere gute Kleidungstücke her und verkaufen Lagerzubehör und Zelte. Gute eigene Erfahrungen, nutze seit Jahren deren Produkte.

Gemischtes Angebot, Fokus auf historische Reproduktionen. Polnische Seite mit großer Auswahl an Rüstung, Polsterkram, Lagerbedarf und Kleinkram.

Klamotten, Fokus auf historische Reproduktion. Italienische Schneiderei, große Auswahl an Kleidungsstücken unterschiedlicher Epochen die auf Maß angefertigt werden, gutes Preis/Leistungsverhältnis, keine eigenen Erfahrungen, aber gutes Feedback.

* Kleidung und Möbel - https://www.mittelalterartikel.de Gemischtes Angebot, historisierend. Viel Kram für Wikingerdarstellung, stellt aber auch Möbel her.

Lederzeug, Schuhe und Handschuhe. Tschechischer Hersteller von Schuhen und anderem Lederzeug, auch auf Maß. Nicht 100% historisch aber super Schuhe fürs LARP. Nutze die seit nunmehr 15 Jahren.

Vor allem tolle Gürtel. Fokus auf historische Reproduktionen. Gürtel, aber auch viele Metallkleinteile aus eigener Fertigung, Rüstteile uvm. Habe mehrere Gürtel von Lorifactor.

Lederarbeiten, alles Mögliche. Lea larpt selbst und stellt alles mögliche aus Leder her, hauptsächlich Sonderanfertigungen. Keine eigne Erfahrung aber gutes Feedback.

Gussteile, Bronze und Silber. Hauptsächlich historische Reproduktionen, sitzt in den US. Keine eigenen Erfahrungen.

Gemischtes Angebot, Fokus auf Metallkleinteile, aber auch Rüstungsteile und Klamotten. Noch keine eigenen Erfahrungen, aber viel gutes Feedback von Freunden und Bekannten.

Gemischtes Angebot, Fokus auf historische Reproduktionen. Deutscher Anbieter, fertigt auch selbst, hochgradig sympathische Leute, angemessene Preise. Habe verschiedenen Kleinkram von Baculus.

Gemischtes Angebot, Fokus auf historische Reproduktionen. Gutes Angebot, auch viel Bastelmaterial, immer gute Erfahrungen gemacht.

Gemischtes Angebot, Fokus auf Wiki/MA. Reseller, gute Erfahrungen.

Gemischtes Angebot, Fokus auf Bastelkram. Sehr große Auswahl und auch oft ungewöhnliche Sachen im Angebot. Sehr gute Erfahrungen mit Kleinkram. Habe immer irgendwas von denen, taugt auch toll für Magierkram.

Mittelalterkeramik in breiter Auswahl, sehr schöne Stücke, vor allem für 13-15 Jhrd.

Rüstungen aus Plastik! Britischer Anbieter für Polyurethan-Rüstungen und Helme, stellt auch für Filmproduktionen her. Man muss ein bisschen auf Abrieb und Passform achten, aber die Sachen sind großartig! Man sieht den Unterschied nicht. Habe Bein- und Armzeug von denen

Nochmal Rüstungen aus Plastik. Ebenfalls hochwertig, gutes Feedback, keine eigenen Erfahrungen.

Rüstungen und Buhurt Ausrüstung. Keine Eigne Erfahrung aber die Sachen sehen alle sehr tauglich aus

Rüstungen, historisierend. Polnischer Anbieter für Sportkampfbedarf, die Rüstungen taugen aber auch für Larp. Haben vor allem viele Rohteile und Einzelteile.

Verschiedene Fantasy-Lederrüstungen, von der Druchii bis zum Witcher. Kommt aus Polen, habe aber keine eigenen Erfahrungen

Waffen, geschäumt. Herausragende Qualität vor allem für Sonderanfertigungen, sowohl was Optik/Paintjob, als auch was Stabilität angeht.

Larpwaffen, konventionell. Gute stabile Waffen

Larpwaffen geschäumt. Vor allem die neuen "historischen" Schwerter sind toll was Optik und Stabilität angeht


zurück zu LarpWikiBewohner


Kategorie/Homepage